AGB

birthlight germany

Yoga für Schwangerschaft, Geburt und die ersten Lebensjahre

Get in touch! In unserem Newsletter erfährst Du von neuen Ausbildungen und Workshops.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Stand: Mai 2018)

Download AGB (PDF)


Die Kursgebühr enthält:

Ausbildung bzw. Workshop und ggf. Prüfung durch einen qualifizierten Birthlight Tutor, das jeweilige Kurshandbuch in Schriftform und weiteres schriftliches Kursmaterial, soweit benötigt.


Extrakosten, die nicht in der Kursgebühr enthalten sind:

- Eine Übungspuppe (für Baby Yoga)

- Unterbringung und Verpflegung  (Getränke und kleinere Snacks werden angeboten)

- Versicherung (entweder über Birthlight oder nach eigener Wahl)


Bitte informieren Sie sich vor Kursbeginn, in welcher Sprache der Kurs durchgeführt wird. (Eigene Kursarbeit kann auch bei englischsprachigen Kursen gegen eine geringe Gebühr immer in deutscher  Sprache eingereicht und korrigiert bzw. kommentiert werden).


Reservierung

Eine Anzahlung, die gleichzeitig mit der Anmeldung geleistet wird, garantiert für die Reservierung eines Platzes. Der volle Betrag muss bis spätestens 30 Tage vor Kursbeginn geleistet werden. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eintreffens behandelt und Teilnehmer, die die Anzahlung geleistet haben, haben Vorrang. Wir behalten uns das Recht vor, potenziellen Kursteilnehmern, die die Anzahlung bzw. den vollen Kursbetrag nicht rechtzeitig geleistet haben, einen Platz zu verweigern.


Aufhebung

Sollte es aus irgendeinem Grund nicht möglich sein, an dem gebuchten Kurs teilzunehmen, wird eine schriftliche Mitteilung benötigt  (Email, Fax oder Brief), um bereits bezahlte Kursgebühren zu erstatten. Folgende Bearbeitungsgebühren fallen jedoch, abhängig vom Aufhebungszeitpunkt,  an und werden vom Erstattungsbetrag abgezogen:

Aufhebung bis 60 Arbeitstage vor Kursbeginn: 60 € (50 € bei 1-tägigen Workshops)

Aufhebung  weniger als 60 Tage bis zu 1 Tag vor Kursbeginn: 150 € (50 € bei 1-tägigen Workshops)

Bei Nichterscheinen am Kurstermin ohne einer entsprechenden Mitteilung bis mindestens 1 Tag vor Kursbeginn kann die Gebühr nicht zurückerstattet werden.


Sollte in Einzelfällen ein angebotener Kurs nicht stattfinden, zahlt Birthlight die Kursgebühr komplett an den Teilnehmer zurück (oder, falls vom Teilnehmer gewünscht, transferiert diese auf einen alternativ angebotenen Kurs), es besteht kein Anspruch auf das Ersetzen anderer Kosten (Hotelbuchung, Fahrtkosten etc.).


Besondere und unvorhersehbare Umstände, die zur Aufhebung durch einen Teilnehmer führen, werden vor Fälligkeit der Aufhebungsgebühren immer berücksichtigt. In sehr seltenen Fällen kann auch hier auf einen späteren Kurstermin (unter Anwendung der 30 € Gebühr)  umgebucht werden. Dieses liegt jedoch absolut im Ermessen von Birthlight und kann daher als „Entgegenkommen“ nicht als „Recht“ verstanden werden. Es ist daher keine normale Aufhebungsprozedur (und wird auch keinesfalls mehr als ein Mal pro Teilnehmer gewährt).


Die Birthlight Mitgliedschaft

Nach erfolgreichem Abschluss von Teil 1 des Kurses (bei der Toddler Yoga Ausbildung sowie der Postnatalyoga-Ausbildung gibt es keinen 2. Teil), ist die Birthlight Mitgliedschaft für alle Kursteilnehmer unbedingt erforderlich (in der Kursgebühr enthalten). Alle Mitglieder können das Diskussionsforum sowie  spezielle Mitgliederseiten nutzen und  erhalten Ermäßigungen auf spezialisierende Kurzkursangebote und Produkte. Teile des Mitgliedsbeitrags unterstützen den Birthlight Trust und damit dessen Ziel, die Gesundheit sowie das körperliche und geistige Wohlbefinden junger Familien durch Lehre und Forschung weiter zu fördern.


Gültigkeit der Mitgliedschaft (gilt nicht für  Teilnehmer der 1-tägige Workshops)

Der Mitgliedsbeitrag für das erste Jahr ist in der Kursgebühr (Zertifikatskurs oder Teil 1 des Diplomkurses) enthalten.  Sollte der Kursteilnehmer schon bereits im Vorfeld einen Kurs bei Birthlight abgeschlossen haben und daher schon  Birthlight Mitglied sein, wird die Kursgebühr des nächsten Kurses selbstverständlich um den Mitgliedsbeitrag reduziert.

Die Mitgliedschaft ist ein Jahr gültig und wird jeweils in dem Monat fällig, in dem der Teilnehmer den Ausbildungskurs besucht hat.


Mitgliedschaftsgebühr

Die jährliche Gebühr beträgt zurzeit:

£35/ 40 Euro im ersten Jahr (bereits in der Kursgebühr enthalten)

(Danach  £55)                     

 

Der Mitgliedschaft berechtigt den ausgebildeten Lehrer zur Aufnahme in das Register der Birthlight Lehrer und beinhaltet ohne zusätzliche Kosten die einfache Listung eines Lehrerprofils (Name, Kontakt und Qualifikationen).

Für eine zusätzliche Gebühr von gegenwärtig 48€ pro Jahr kann das Mitglied zusätzlich Kurse bewerben und erhält Links von seinem Profil zur eigenen Website. (Birthlight behält sich das Recht vor, Gebühren zukünftig anzupassen).

Kursteilnehmer erhalten ihren Mitgliedsausweis zu Beginn des jeweiligen Kurses. (Der Zugang zu Mitgliederseiten kann bei Nicht-Zahlung des fälligen Beitrags verweigert werden).

Während des Kurses werden Kursteilnehmer gebeten, eine Erklärung zur Mitgliedschaft auszufüllen. Sollte der Kurs abgebrochen oder nicht erfolgreich abgeschlossen werden, wird der Mitgliedsbeitrag einmalig zurückerstattet.

„Trainee“ Mitglieder können ebenfalls ein Profil  aufstellen, welches jedoch nur für Birthlight Mitglieder zugänglich ist und erst bei voller Qualifikation für  Außenstehende sichtbar wird.