Perinatalyoga Ausbildung


Perinatalyoga Ausbildung 2021/22 - online - 



Teil 1: 5.-7.11.2021, 13.11.2021, 3.-5.12.2021

Teil 2: 12.-14.6.2022


Tutorin: Gisela Collazo

Sprache: Englisch

Kurskoordination: Barbara Ekelund, barbara@birthlight.de


Kursgebühr (Teil 1 & 2):

920 €* (statt regulär 1.200 €)

* Dieser Preis gilt nur für die pandemiebedingte Online-Version der Ausbildung)


Max. Teilnehmer: 16


Baby Yoga-Ausbildung



Die Ausbildung


  • 40 Stunden Live-Ausbildung
  • Über 20 Stunden geführtes Selbststudium mit Mentoring
  • Online-Module & zusätzliche digitale Ressourcen
  • Videoaufnahmen der Live-Sessions
  • Detailliertes Feedback und Bewertung der Kursarbeit
  • Umfassendes Skript auf Englisch
  • Birthlight Mitgliedschaft für 1 Jahr
  • Zugriff auf Mitgliederressourcen und FB-Gruppen



Inhalte

Perinatalyoga ist das Yoga während der Schwangerschaft, der Geburt und der frühen nachgeburtlichen Zeit. Die Birthlight Perinatalyoga Ausbildung bietet in konzentriertem Unterricht eine Form von klassischem Yoga an, die Françoise Barbira Freedman in 20 Jahren Praxis entwickelt hat.


Die Teilnahme an der Weiterbildung Perinatalyoga 1 und 2 erfüllen zusammen mit der 2 Tage langen Intensivausbildung im Postnatalyoga von Birthlight die strengen Anforderung der Yoga Alliance UK. Als Zeichen der hohen Qualität der Ausbildungen sind unsere Absolventen demnach 'Registered Yoga Teacher' RYT.


Das Angebot richtet sich an Yogalehrer mit anerkannter Ausbildung und dient der Spezialisierung in den Bereichen Schwangerschaft, Geburt und frühe Rückbildung. Hebammen und Interessenten aus anderen Bereichen können ggf. auch teilnehmen. Bitte informiert Euch hierzu bei barbara@birthlight.de .

 

In der Birthlight Perinatalyoga-Weiterbildung lernen die Teilnehmer, Kurse und Stunden im Perinatalyoga (Schwangerschafts- und Rückbildungsyoga) selbstständig aufzubauen und anzuleiten. Gisela Collazo, Lehrerin bei Birthlight Zürich und Dozentin von Birthlight UK, hält kommende Perinatalyogalehrer-Ausbildung online, sowie vor Ort in Zürich. Der Kurs findet auf Englisch statt, die Teilnehmer können jedoch gerne auch Deutsch sprechen und Fragen stellen (dies wird bei Bedarf für andere Teilnehmer ins Englische übersetzt).  


Themen

  • Anatomie und Physiologie während Schwangerschaft und Geburt
  • Yogaanwendungen für die 3 Trimester der Schwangerschaft und das frühe Rückbildungsstadium 
  • Yoga-Praxis zur Vorbereitung auf Wehen und Geburt
  • Yogische Atmung während Schwangerschaft und Geburt
  • Erhaltung der Ausrichtung der Wirbelsäule während der Schwangerschaft und nach der Geburt
  • Einsatz der Bänder und Muskeln des Beckens
  • Techniken um Entspannung zu unterrichten
  • Yoga und die psychosomatischen Dimensionen der Schwangerschaft
  • Die üblichen schwangerschaftsbezogenen Beschwerden - wie zum Bespiel Rückenschmerzen – erkennen und lindern
  • Yoga nach der Geburt – Muskeltonisierung, Ausrichtung und emotionales Wohlbefinden




Ausbildungsstruktur


Perinatalyoga Teil 1:

  • Intensiv-Unterricht mit Abschlussprüfung
  • Eigenständige Kursarbeit in Theorie und Praxis. Die Kursteilnehmer führen unter anderem eine Kursstudie durch und werden während dieser Zeit vom Tutor betreut.
  • Kurszeiten:

    Freitag 5.11.21 - 19 - 21 Uhr 

    Samstag 6.11.21 - 9 - 15 Uhr 

    Sonntag 7.11.21 - 9 - 15 Uhr

    Samstag 13.11.21 - 9 - 15 Uhr 

    Freitag 3.12.21 - 19 - 21 Uhr 

    Samstag 4.12.21 - 9 - 15 Uhr

    Monntag 5.12.21 - 9 - 15 Uhr


Durch den erfolgreichen Abschluss erwirbt der Teilnehmer das Zertifikat, das zur Kursleitung von Perinatalyoga-Kursen berechtigt.


Perinatalyoga Teil 2:

  • Vertiefung: 2 Tage intensiv Unterricht, der sowohl Wiederholung, aber auch neue Themenbereiche und die Abschlussprüfung zum Diplom im Perinatalyoga beinhaltet.
  • Kurszeiten:

    Freitag 12.6.22 - 19 - 21 Uhr 

    Samstag 13.6.22 - 9 - 15 Uhr 

    Sonntag 14.6.22- 9 - 15 Uhr 


Die Abschlüsse berechtigen zum Unterrichten von Schwangerschafts- und Rückbildungsyoga und sind  international anerkannt.

Die Birthlight-Mitgliedschaft ermöglicht die Registrierung des Lehrers und der angebotenen Kurse auf www.birthlight.com.