Baby Yoga Ausbildung
Baby Yoga-Ausbildung


Baby Yoga-Ausbildung 2023

In diesem Jahr treffen wir uns online!


Teil 1: 4./5. Februar, 11./12. Februar 2023

Teil 2: 4./5. März 2023

           10.30-15.00 Uhr


Leitung: Bryony Vickers & Johanna Ayecke

Koordination: Barbara Ekelund, barbara@birthlight.de


Gebühr:

jetzt 590 €* (statt regulär 1.050 €)

*Dieser Preis ist nur für die pandemiebedingte Online-Version der Ausbildung.


Sprache: Englisch / Deutsch mit wahlweise deutschen oder englischen Unterrichtsmaterialien 


Max. Teilnehmer: 16


Ausbildungsinhalte


In der Birthlight Baby Yoga-Ausbildung lernen die Teilnehmer, Baby Yoga-Kurse und -Stunden selbstständig aufzubauen und anzuleiten. Schwerpunkt sind die Bedürfnissen von Babys und Eltern in den unterschiedlichen Entwicklungsphasen. 


Die Kurstutorin Bryony Vickers, Doula, Mutter und seit mehreren Jahren Birthlight-Kursleiterin, teilt ihren großen Erfahrungsschatz mit den Teilnehmern. Sie vermittelt theoretische Inhalte einfach verständlich und gibt viel Raum für praktisches Üben.


Im 1. Ausbildungsteil wird vor allem auf die jüngeren Babys im Alter von ca. 12 Wochen bis 8 Monate eingegangen, im 2. Teil bauen wir auf dem Erlernten auf und widmen uns hauptsächlich der Altersgruppe 8-18 Monate. Geübt und unterrichtet wird mit einer Demonstrationspuppe, welche die Teilnehmer bereits zur Ausbildung mitbringen. >> Nähere Informationen hierzu bei barbara@birthlight.de 


Themen

  • Yoga-Philosophie
  • Wirkung des Baby Yoga
  • Postnatale Theorie und Praxis
  • Anatomie und Physiologie
  • Motorische und kognitive Entwicklung
  • Schrei- und Schlafmuster
  • Von der Massage zum Yoga
  • Hüftsequenzen
  • Übungen in der Bauchlage
  • Schulter- und Armbewegungen
  • Kraftaufbau und Gleichgewicht
  • Gemeinsames Entspannen für Eltern und Babys
  • Babys mit besonderen Bedürfnissen
  • Unterrichtsstunden und Lehrpläne gestalten



Ausbildungsstruktur


Baby Yoga Teil 1:

  • 3 Tage Intensiv-Unterricht mit Abschlussprüfung (in der Online-Variante 2 aufeinanderfolgende Wochenenden)
  • Eine eigenständige Kursarbeit in Theorie und Praxis. Die Kursteilnehmer führen unter anderem eine Kursstudie durch und werden während dieser Zeit vom Tutor betreut.

Durch den erfolgreichen Abschluss erwirbt der Teilnehmer das Zertifikat, das zur Kursleitung von Baby Yoga-Kursen berechtigt.


Baby Yoga Teil 2:

  • Vertiefung: 2 Tage intensiv Unterricht, der sowohl Wiederholung, aber auch neue Themenbereiche und die Abschlussprüfung zum Diplom im Baby Yoga beinhaltet.

Die Abschlüsse berechtigen zum Unterrichten von Kursen im Bereich Baby Yoga und sind international anerkannt.


Die Birthlight-Mitgliedschaft ermöglicht die Registrierung des Lehrers und der angebotenen Kurse auf www.birthlight.com.