Baby und Kinder Yoga

 

Bist Du Yogalehrer/In und möchtest Dich spezialisieren?

Oder bist Du in Elternzeit und willst Dich beruflich - für Dich stimmig - weiterentwickeln?

kjnkjnk

Als Baby Yoga-Lehrer teilst Du Deine Energie und Deine Leidenschaft für's Yoga mit den ganz kleinen Yogis!

 

 

Baby Yoga

 

Bewegen, atmen, singen, Massage und Entspannung - Babys lieben Yoga. Birthlight Baby Yoga ist einzigartig, denn anders als in vielen Mama-Baby-Kursen steht hier das Baby im Mittelpunkt. Yoga fördert Baby's Entwicklung auf körperlicher, sowie geistiger Ebene und unterstützt das Bonding mit den Eltern. Alle Sinne werden stimuliert, die Körpersysteme harmonisiert. Eine regelmäßige Praxis verbessert Baby's Verdauung und Schlafrythmus. Sanftes Rückbildungsyoga stärkt die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mutter.

Mit Baby Yoga hat alles begonnen. Inspiriert von ihren Forschungsreisen kombinierte die Anthropologin Françoise Barbira Freedman Übungen der peruanischen Amazonas-Ureinwohner, der traditionellen indische Baby-Massage und yogische Ansätze zu einer wirkungsvollen Praxis. Zunächst wandte sie diese bei ihren eigenen Kindern an. Es folgten die ersten Baby Yoga Kurse, die Gründung des Birthlight Trust und viele Jahre Forschung in Zusammenarbeit mit dem Biomedical Trust UK. Heute bietet Birthlight in verschiedenen Ländern fundierte, sowie spezialisierte Yogalehrerausbildungen rund um Schwangerschaft, Geburt und Babys an.

 

Baby Yoga

birthlight germany

Yoga für Schwangerschaft, Geburt und die ersten Lebensjahre

Get in touch! In unserem Newsletter erfährst Du von neuen Ausbildungen und Workshops.

 

Bist Du bereits Baby Yoga-Lehrer/In und möchtest Deine Gruppen auch nach dem Baby-Alter weiterführen?

Oder arbeitest Du in der Kinderbetreuung und suchst nach etwas, was Kindern wirklich gut tut?

kjnkjnk

Hier findest Du Informationen zur Ausbildung:

 

 

Toddler Yoga

 

Toddler Yoga ist die Fortsetzung des Baby Yoga und richtet sich an mobile Babys und Kleinkinder zwischen 18 Monaten und 4 Jahren. Wie im Baby Yoga üben Kinder und Eltern gemeinsam. Kräftigung, Dehnung, Koordination und gemeinsame Entspannung sind zentrale Aspekte des Toddler Yoga. Die Kinder bewegen sich, bauen Stress ab und lernen, sich individuell durch Bewegung auszudrücken. Spielerische, liebevolle Aktivitäten helfen Eltern und Kinder durch problematischen Zeiten des Grenzenaustestens und der Wutausbrüche.

 

Kinder profitieren so sehr vom Yoga - und zwar nicht erst mit 4 oder 5, wenn sie an den meisten Kinderyogakursen teilnehmen dürfen. Sie lernen einen Ausgleich zu finden - die Balance zwischen Aktivität und Herunterfahren. Eine wunderbare Vorbereitung auf ein ausgeglichenes und zufriedenes Leben!

 

Toddler Yoga überbrückt die Zeit zwischen Baby Yoga und Kinderyoga. Insbesondere Baby Yoga-Lehrer haben in den lebhafteren Kursen mit Fantasiereisen und vielen interaktiven Übungen die Möglichkeit, Ihre Gruppen altersgemäß weiterzuführen.

Baby Yoga